PortGeschichten

coverIch habe lange überlegt, ob ich auf die Seite meines „Krebsblogs“ verlinke, was hat Krebs mit Schreiben zu tun? Nichts. Und alles. Denn ich habe mich verändert. Die Krebserkrankung war es nicht so sehr, es war der Umgang damit. Die Art, wie ich diese Erkrankung in mein Leben integrierte und wie ich es schaffte, mein Leben weiter zu leben. Wie ich erkannte, wie stark ich bin. Was ich vorher gar nicht wusste. Wie klar und strukturiert ich mit mir umgehen kann, wenn Gefahr im Verzug ist.

Krebs ist Gefahr im Verzug. Aber wie meine normalerweise tödlich verlaufende Tetanusinfektion in der Kindheit, habe ich mal wieder alle meine Kräfte gesammelt und mobilisiert und Menschen gefunden, die mir den Weg bereiteten. Ich bin stark. Das hat mir der Krebs gezeigt. Ich bin stark.

Ich wäre anders ohne diese Erkrankung. Darum will ich sie benennen. Will ich einen Link setzen auf diese Seite von mir. Die dazu gehört. Und die mich verändert hat.

Zum Positiven. Das ist mir wichtig zu sagen! Zum Positiven!

Und hier geht’s zu den -> PortGeschichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s