For auld lang syne!

Aufmerksam wurde ich auf das Lied durch Oliver 2.0 und ich möchte es ihm hier gerne gleichtun. Es ist ein schönes und auch ein trauriges Lied. Es passt derzeit gut, denn ich bin traurig, mein kleiner Freund Muxi verabschiedet sich von dieser Welt, das ist ok so, er ist 15 und alt und kann auch nicht mehr. Dennoch bin ich tieftraurig. Ich hoffe so sehr, er kann von alleine gehen!

Aber etwas schönes berichte ich doch, wir fahren zu Silvester in diesem Jahr nach Edinborough! Wie sich das anhört „in diesem Jahr“, dabei war es doch gerade erst 😎

Silvester in Edinborough, was für ein schöner Gedanke. Und dann werde ich auch meinen kleinen Freund Muxi besingen, meinen kleinen Fellnasenfreund

Und auch meine kleine alte Milli, mit der ich 21 Jahre zusammen war.

Abschied ist schwer.

Ich wünsche Euch Allen da draußen ein frohes neues Jahr und alles Gute! Vor allem Gesundheit. Und vielleicht auch einen so schönen Plan wie ich mit Edinborough, möge es Euch gelingen, glücklich zu werden!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s