langsamer Abschied

Meine kleine Hundeseele. Meine geliebte kleine Hundeseele.

Überleben trotz Krebs

20131208_093020Das sind die Beinchen von meinem kleinen Hund Mixi, also Max, Mäxchen, Mexi, Muxi, Mixepixe, Muxepuxe, Männileini Brummfisch. Oder einfach auch nur Miii genannt, er hört auf alles.

Hörte. Denn er hört gar nicht mehr gut. Seine Zeit ist gekommen, ich war die letzten Wochen mehr beim Tierarzt als all die Jahre zuvor, er ist nun alt und manchmal glaube ich, er will auch nicht mehr. Seine Nieren versagen so langsam.

Nein, er leidet nicht, das würde ich nicht zulassen, aber er ist nun alt und ich merke, wie er sich vorbereitet auf die große Reise zur Regenbogenbrücke. Mir bricht es das Herz. Mein Mixi. Aber so ist das Leben und ich werde ihn begleiten. Mein kleines geliebtes altes Hündchen, er ist als Hund der beste Mensch, den ich zum Freund habe!! Er will nun immer in meiner Nähe sein, drückt sich so feste an mich, ich glaube daran, was…

Ursprünglichen Post anzeigen 27 weitere Wörter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s