Sprüche klopfen

BüroEine meiner schönsten Aufgaben in meinem Beruf ist es, Laudationes zu schreiben, die von der Ministerpräsidentin anlässlich von Ehrungen gehalten werden. Diese Laudationes beginnen meist mit einem Zitat. Das muss natürlich passen und so stöbere ich zuweilen länger in diversen Sammlungen herum. Heute nun fand ich eins, was ich nicht verwenden kann, es passt nicht, aber es hat mich zum nachdenken gebracht.

„Eure Zeit ist begrenzt. Also verschwendet sie nicht, indem ihr das Leben anderer lebt. Lasst euch nicht von Dogmen beherrschen, die das Ergebnis der Gedanken anderer sind. Lasst nicht den Lärm der anderen eure eigene innere Stimme überdecken.“
Steve Jobs im Jahr 2005 (Gründer von Apple-Computer)

Viel ist über Steve Jobs schon geschrieben worden, einige sahen ihn als Lichtgestalt am Computerhimmel, andere wollen in ihm den Kapitalisten erkannt haben, dem es nur um Profit ging.

Ich kenne Steve Jobs nicht und ich glaube zudem, er ist weder das eine noch das andere. Was er wohl war ist ein Mensch, der seinen Weg gefunden hat. Er hat dabei eine Marktlücke entdeckt und ist ziemlich reich geworden, Glück gehabt, denke ich, es hätte auch anders ausgehen können. Das ist es aber nicht, was ich meine und worüber ich mir Gedanken mache. Es geht mir um die innere Stimme, den eigenen Weg, um das, was mich ausmacht, was ich will, wohin ich will.

Ich finde, seinem Zitat ist nichts hinzuzufügen. Für mich nicht. Es stimmt. Und ich erkenne, dass ich in jungen Jahren gar nicht gewusst hätte, was er damit meint. Erst heute, nach vielen Jahren und Schicksalsschlägen und was so alles zum Leben dazu gehört, kann ich erkennen, dass ich oft richtig kämpfen muss für mich.

By the way ist genau das mit dem „Heiligen Dschihad“ gemeint, das zugrundeliegende arabische Wort „dschahada“ heißt übersetzt so viel wie „sich bemühen, sich anstrengen“. Gemeint ist damit das Bemühen, sich selbst und seine Leidenschaften zu überwinden, um Gott näher zu kommen.

Ein Gedanke zu “Sprüche klopfen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s